Autobiografisches Schreiben

Reisezeit: 02.07. – 08.07.2023
Ort: Spiekeroog

Autobiografisches Schreiben ist eine kreative Möglichkeit, die eigene Lebensgeschichte auszuleuchten, den roten Faden und Lebensmuster zu entdecken und sie in das gesellschaftliche, politische und soziale Zeitgeschehen einzuordnen.

Impulse aus dem Kreativen Schreiben, Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen, innere Bilder, Erinnerungsspuren und Träume regen an, Ihrem Leben spielerisch einen sprachlichen Ausdruck zu geben. Worte, Gedanken, Assoziationen und Wahrnehmungen verdichten sich zu Skizzen, Geschichten und Gedichten. Unterstützend wirken in diesem Erkenntnis- und Bewusstwerdungsprozess die natürlichen Rhythmen der umgebenden Natur, Ebbe und Flut, Tag und Nacht. Fülle, Bewegtheit, Stille und Wandlung, Bäume, Wind und Wetter, Licht und Schatten, Sonne und Mond erzählen Geschichten – auch über Ihr Leben. Im Erleben der Natur kommen Sie Ihrer Lebensgeschichte auf die Spur. Durch die ungewohnten Denk- und Herangehensweisen des Kreativen Schreibens finden Sie neue Perspektiven und erlangen Klarheit über berufliche, soziale und private Zielsetzungen.Fertigkeiten und Potenziale werden sichtbar, hörbar, lesbar und fließen unter Berücksichtigung der eigenen beruflichen Gegebenheiten und des aktuellen politischen Geschehens in eine Zukunftsvision ein. Diese Schreibreise ist geeignet für geübte und ungeübte Schreiber/-innen.

Informationen zur Reise

  • Reiseziel - Land: Deutschland
  • Reiseziel - Ort: Spiekeroog
  • Reisenummer: 235716
  • Reisebeginn: Sonntag, 02 Juli 2023
  • Reiseende: Samstag, 08 Juli 2023
  • Leitung: Karin Walther-Weckmann
  • Leistungen:
    • 6 Übernachtungen mit Vollpension im „Frankfurter Haus“ auf Spiekeroog inkl. Kurtaxe
    • An- und Abreise von Frankfurt am Main im modernen Reisebus und Fähre inkl. Gepäcktransport auf der Insel
    • Bildungsurlaubsprogramm und Seminarunterlagen
    • Für die Veranstaltungen auf Spiekeroog gilt, dass die Uhrzeit der Abfahrt des Reisebusses aus Frankfurt am Main bei manchen Veranstaltungen sehr früh sein kann, da diese von der Abfahrtszeit der Fähre in Neuharlingersiel abhängig ist. Bei selbstorganisierter Anreise nach Neuharlingersiel oder in das Frankfurter Haus erfolgt keine Minderung des Reisepreises. Zudem können bei individueller Anreise zusätzliche Kosten entstehen.
  • Mindestteilnehmendenzahl: 10 Personen. Die Mindestteilnehmendenzahl muss bis zum 19.05.2023 erreicht sein.
  • Maximalteilnehmendenzahl: 12 Personen
  • Preise und Buchung:
    AnzahlEinzelpreisGesamtpreis

    Reisenummer: 235716

    Reisezeit: 02.07.-08.07.2023
    DZ - + Preis pro Person 920.00 € 0.00 €
    EZ - + Preis pro Person 1120.00 € 0.00 €
    Zu zahlender Betrag: 0.00 €



Über uns

Bei uns reisen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. In der Gemeinschaft und im Austausch lassen sich die Reise-Erlebnisse doppelt intensiv verspüren. Auf unseren Reisen in zwangloser Gemeinschaft treffen sich alte Freunde und lassen sich neue Bekanntschaften zwischen Frankfurtern schließen.


evangelisch reisen

Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach

Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt a.M.

069 92105 6790

069 92105 6793

evangelisch.reisen@frankfurt-evangelisch.de

Mo - Fr: 09 - 12 Uhr / 14 - 16 Uhr


zum Kontaktformular