Spurensuche im Lebenssand

Reisezeit: 17.09. – 23.09.2023
Ort: Spiekeroog

Immer mehr Menschen arbeiten und leben am Limit. Termindruck und eine Flut an Verbindlichkeiten erzeugen Rastlosigkeit und Stress. Oft entsteht die Frage: "Warum tue ich mir das eigentlich alles an?" Gleichzeitig trifft man immer wieder auf Menschen, die sehr viel und engagiert arbeiten und trotzdem ausgeglichen wirken. Sie erwecken den Eindruck, trotz voller Terminkalender und wenig Ruhezeit zutiefst mit sich im Einklang zu sein. Ein Grund dafür kann sein, dass diese Menschen ihren eigenen Spuren folgen, ihrem Leben einen Sinn gegeben haben und daher wissen, warum sie die Dinge tun, die sie tun.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, sich selbst auf die Suche nach den sinnstiftenden Elementen in Ihrem eigenen Leben zu machen. Dabei steht dieser Bildungsurlaub unter folgendem Sinnspruch:

"Wer Vergangenes versteht, die Gegenwart aktiv gestaltet und dem Zukünftigen (s)eine Richtung gibt, ist auf einem guten Weg, ein sinnerfülltes Leben zu leben".

Um in Ihrem Leben Orientierung und Klarheit zu bekommen, werden Sie Ihren persönlichen und beruflichen Standort bestimmen. Sie werden innehalten, Ihre Kraftquellen erkunden, Ihre Bedürfnisse, Fähigkeiten und Neigungen deutlicher wahrnehmen und Ihre Stressfaktoren analysieren. Sie erhalten die Gelegenheit, Ihre Lebensbalance und Ihre Lebensfragen in den Blick zu nehmen, Ihre eigene Lebensspur weiterzudenken und dadurch wieder zu mehr Zufriedenheit im Berufs- und Lebensalltag zu gelangen.

Während dieser Spurensuche arbeiten Sie mit unterschiedlichsten Methoden aus einem in der Schweiz erfolgreich angewandten Ressourcen-Konzept der Laufbahnberatung, der Biografiearbeit und der Logotherapie (nach Viktor Frankl). Ihr individueller Erkenntnis- und Wahrnehmungsprozess wird unterstützt von sanften Yoga(Atem)übungen, eigener "Stiller Zeit", Achtsamkeitsschulung und Entspannungstechniken. All dies geschieht in der einzigartigen, Kraft spendenden Landschaftsidylle der Nordseeinsel Spiekeroog!

Informationen zur Reise

  • Reiseziel - Land: Deutschland
  • Reiseziel - Ort: Spiekeroog
  • Reisenummer: 235725
  • Reisebeginn: Sonntag, 17 September 2023
  • Reiseende: Samstag, 23 September 2023
  • Leitung: Mechthild Messer
  • Leistungen:
    • 6 Übernachtungen mit Vollpension im "Frankfurter Haus" auf Spiekeroog inkl. Kurtaxe
    • An- und Abreise von Frankfurt im modernen Reisebus und Fähre inkl. Gepäcktransport auf der Insel
    • Bildungsurlaubsprogramm und Seminarunterlagen
    • Für die Veranstaltungen auf Spiekeroog gilt, dass die Uhrzeit der Abfahrt des Reisebusses aus Frankfurt am Main bei manchen Veranstaltungen sehr früh sein kann, da diese von der Abfahrtszeit der Fähre in Neuharlingersiel abhängig ist. Bei selbstorganisierter Anreise nach Neuharlingersiel oder in das Frankfurter Haus erfolgt keine Minderung des Reisepreises. Zudem können bei individueller Anreise zusätzliche Kosten entstehen.
  • Mindestteilnehmendenzahl: 10 Personen. Die Mindestteilnehmendenzahl muss bis zum 05.08.2023 erreicht sein.
  • Maximalteilnehmendenzahl: 12 Personen
  • Preise und Buchung:
    AnzahlEinzelpreisGesamtpreis

    Reisenummer: 235725

    Reisezeit: 17.09.-23.09.2023
    DZ - + Preis pro Person 920.00 € 0.00 €
    EZ - + Preis pro Person 1120.00 € 0.00 €
    Zu zahlender Betrag: 0.00 €



Über uns

Bei uns reisen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. In der Gemeinschaft und im Austausch lassen sich die Reise-Erlebnisse doppelt intensiv verspüren. Auf unseren Reisen in zwangloser Gemeinschaft treffen sich alte Freunde und lassen sich neue Bekanntschaften zwischen Frankfurtern schließen.


evangelisch reisen

Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach

Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt a.M.

069 92105 6790

069 92105 6793

evangelisch.reisen@frankfurt-evangelisch.de

Mo - Fr: 09 - 12 Uhr / 14 - 16 Uhr


zum Kontaktformular