Diese Seite drucken

WERTSCHÄTZENDE KOMMUNIKATION - Noch erfolgreicher kommunizieren in Beruf und Familie

Reisezeit: 14.06. - 20.06.2020
Ort: Zugspitzdorf Grainau

Inspiration auf der Zugspitze (2.926 m)
Sie wünschen sich einen guten Draht zu Ihrem Chef oder Kollegen, auch wenn es mal schwierig wird? Sie sind auf der Suche nach neuen Wegen, mit Konflikten umzugehen? Sie möchten auf Einwände von Ihrem Gegenüber gelassen reagieren und den Gesprächspartner nicht gleich zum Konfliktgegner machen? Sie möchten lernen, wie man sich aufrichtig mitteilt?


In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die Grundlagen der "Wertschätzenden Kommunikation" kennen und erfahren, wie Sie diese in der Praxis anwenden können. Es geht nicht darum, herauszufinden, wer "Recht hat", sondern mit der Sprache bewusster umzugehen. Wir üben, uns auch in kritischen Situationen einzusetzen für die eigenen Bedürfnisse, Kritik zu üben ohne zu verletzen, und auch einmal freundlich "nein" zu sagen. Dieses praktische Handwerkszeug hilft Ihnen, Ihren Alltag am Arbeitsplatz und schließlich auch in der Familie noch erfolgreicher zu leben und richtet sich an Menschen, die sich nach mehr Leichtigkeit und Lebensfreude sehnen. Entwickelt in den USA als "Gewaltfreie Kommunikation" durch seinen Gründer, Dr. Marshall B. Rosenberg, ist das Modell der "Wertschätzenden Kommunikation" eines der weltweit erfolgreichsten Kommunikationsmodelle und leistet seinen Beitrag zu einer positiven Verbindung zwischen Menschen, in Organisationen und Firmen, z. B. auch in DAX-Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Der Autobauer Henry Ford sagte einmal "Ein Geheimnis des Erfolgs ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen." Diesem Geheimnis, und wie Sie es gewinnbringend für sich in der Praxis umsetzen, kommen Sie vor der beeindruckenden Kulisse der Zugspitze auf die Spur!

Jede/r Teilnehmende hat die Möglichkeit, eigene Anliegen und spezifische Fragestellungen konkret zu bearbeiten und eine gewinnbringende Umsetzung zu finden. So kann das neue Wissen dann sicher am Arbeitsplatz angewendet werden.

Informationen zur Reise

  • Reiseziel - Land: Deutschland
  • Reiseziel - Ort: Grainau
  • Reisenummer: 201719
  • Reisebeginn: Sonntag, 14 Juni 2020
  • Reiseende: Samstag, 20 Juni 2020
  • Leitung: Jeannette Werner (Kommunikationstrainerin und Diplom-Betriebswirtin)
  • Leistungen:
    • 6 Übernachtungen mit Vollpension im Seminarhaus Grainau
    • An- und Abreise von Frankfurt mit der Gruppe in der Deutschen Bahn
    • Bildungsurlaubsprogramm, Exkursionen und Seminarunterlagen
    • GrainauCard
    • Bei geeigneter Wetterlage Fahrt mit der Zugspitzbahn auf die Zugspitze

    Ausflug: Die Abreise ist so geplant, dass Sie, wenn Sie möchten, am letzten Tag zwischen Auschecken und Abfahrt auf eigene Faust noch einen Ausflug in die Umgebung unternehmen können (nicht im Reisepreis enthalten).

  • Mindestteilnehmendenzahl: 10 Gäste (Die Mindestteilnehmendenzahl muss bis zum 10. März 2020 erreicht sein.)
  • Maximalteilnehmendenzahl: 12 Gäste
  • Preise und Buchung:
    AnzahlEinzelpreisGesamtpreis

    Reisenummer: 201719

    Reisezeit:14.06. - 20.06.2020
    DZ (mit zwei Einzelbetten) - + Kosten pro Person 960.00 € 0.00 €
    Wichtig: Keine halben Doppelzimmer buchbar. Doppelzimmer nur ab 2 Personen buchbar. Einzelreisende wählen bitte ein Einzelzimmer.
    EZ - + Kosten pro Person 1075.00 € 0.00 €
    Zu zahlender Betrag: 0.00 €