Kultur- und Bildungsreisen

Image
Unsere Kultur- und Bildungsreisen führen Sie in interessante Regionen im In- und Ausland und ermöglichen es Ihnen, das jeweilige Zielland im Kontext eines bestimmten Schwerpunktthemas zu entdecken und kennenzulernen. Die Verknüpfung dieses Schwerpunktthemas mit entsprechenden Besichtigungen, Vorträgen und Führungen ermöglichen besondere Einblicke in Kultur, Religion, Gesellschaft und Historie der jeweiligen Länder.

Neben der Besichtigung von kulturell und historisch bedeutsamen Orten bietet sich dabei auch oft die Gelegenheit zur Begegnung mit ortsansässigen Menschen.
weiterlesen
Entdecken Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung, unterstützt durch örtliche Führer, Kunst und Kultur, historische Kulturzeugnisse sowie landestypischen Lebensstil und regionale Kulinarik. Besuchen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten, bestaunen Sie manche Kostbarkeit auch abseits der ausgetretenen Touristenpfade und nutzen Sie freie Zeitfenster für Ihr ganz individuelles Reiseerlebnis.

Unsere Gruppen sind überschaubar. Maximal 15 Gäste gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise. Bei der Programmplanung bleibt neben den organisierten Gruppenaktivitäten auch immer Raum für individuelle Erkundungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen – ebenso wie die Reiseleiterinnen und Reiseleiter – aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region.

Reisezeit: 26.06. - 28.06.2020
Ort: Dresden - Deutschland

Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat. Die Semperoper befindet sich am Theaterplatz im historischen Stadtkern von Dresden in der Nähe der Elbe. Sie ist nach ihrem Architekten Gottfried Semper benannt. Reisen Sie in die Elbmetropole und genießen Sie in der Semperoper eine der berühmtesten Opern Wolfgang Amadeus Mozarts: Die Zauberflöte.

Reisezeit: 13.07. - 16.07.2020
Ort: Verona - Italien

Das Opernfestival von Verona ist eines der wohl bewegendsten Opernfestivals in Europa. In der unnachahmlichen Kulisse des antiken römischen Amphitheaters wird 2020 der Opernklassiker "Nabucco" aufgeführt. Genießen Sie dieses musikalische Highlight in einmaliger Kulisse.

Reisezeit: 08.08 - 12.08.2020
Ort: Verona - Italien

Puccini verbrachte schaffensreiche und gesellige Zeiten in seiner Villa in Torre del Lago, wo viele seiner Opern entstanden. Auch 2020 werden auf der dortigen Seebühne wieder einige seiner Meisterwerke aufgeführt. Lernen Sie diese beindruckende Opern-Lokalität kennen und genießen Sie die berühmte Puccini-Oper "La Boheme". Erkunden Sie außerdem die schönen Städte Lucca und Florenz.

Reisezeit: 10.08. - 12.08.2020
Ort: Bregenz - Österreich

Das jährlich im Juli und August in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz stattfindende Kulturfestival ist bekannt für die Schönheit der natürlichen Kulisse des Bodensees, spektakuläre und überdimensionale Bühnenbilder, technische Kabinettstückchen und eine einzigartige Akustik. Ein besonderer Anziehungspunkt für eine große Anzahl von Besuchern ist das auf der weltweit größten Seebühne mit rund 7.000 Sitzplätzen stattfindende Spiel auf dem See.

Reisezeit: 16.08. - 19.08.2020
Ort: Edinburgh - Schottland

Edinburgh ist die kompakte, hügelige Hauptstadt Schottlands. Neben der mittelalterlichen Altstadt weist die Stadt auch eine elegante georgianische New Town mit Gartenanlagen und neoklassizistischen Gebäuden auf. Über der Stadt thront das Edinburgh Castle. Hier findet jedes Jahr ein ganz besonderes Spektakel statt: Das Edinburgh Military Tattoo. Hier wird eine beeindruckende Parade mit Dudelsackspielern, Tänzern und faszinierenden Lichteffekten vor der bezaubernden Kulisse des Edinburgh Castle gezeigt. Genießen Sie diesen faszinierenden Mix aus schottischen Traditionen und Tanzformationen anderer Nationen und lassen Sie sich von der Stimmung dieser beeindruckenden Festung in Ihren Bann ziehen.

Reisezeit: 05.09. - 07.09.2020
Ort: Bonn - Deutschland

Ludwig van Beethoven: ein Name von Weltruhm. Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist und inspiriert Menschen dieser Welt bis heute. Ein ganz besonderer Künstler, der sich und Grenzen neu erfunden hat, feiert im Jahr 2020 seinen 250. Geburtstag.

Reisezeit: 05.09. - 12.09.2020
Ort: Masuren und Danzig - Polen

Masuren - das Land der tausend Seen gehört zu den schönsten und erlebnisreichsten Naturregionen Europas. Weitblick und malerische Seen, Ruhe und Ursprünglichkeit und natürlich Entspannung pur verzaubern jeden Besucher. Die Abgelegenheit der Region, die fast keine Industrie mit umweltschädlichen Anlagen vorweist, ist heute größter Vorzug der Gegend, denn dadurch ist die Natur nicht zerstört worden.

Reisezeit: 22.09. - 25.09.2020
Ort: Paris - Frankreich

Im Herbst 2020 wird der berühmte Verpackungskünstler Christo den Arc de Triomphe einhüllen: Das Pariser Wahrzeichen soll unter speziell beschichteten blausilbrigen, wiederverwertbaren Stoffbahnen verschwinden. Sie werden dieses Spektakel im Rahmen einer Stadtrundfahrt besichtigen. Außerdem steht ein Besuch im berühmten Künstlerviertel Montmartre auf dem Programm, Sie erleben das beeindruckende Musée d’Orsay und eine Flussfahrt auf der Seine. Es bleibt dabei auch immer wieder Zeit, die französische Metropole auf eigene Faust zu erkunden.

Reisezeit: 30.09. - 09.10.2020
Ort: Rom und Assisi - Italien

Diese Reise führt in zwei beeindruckende Städte Italiens.

Reisezeit: 09.10. - 11.10.2020
Ort: Prag - Tschechien

Die goldene Stadt Prag zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Reisezielen Europas. Bei einer dreitägigen Städtereise haben Sie die Gelegenheit, die tschechische Hauptstadt kennenzulernen.

Reisezeit: 25.10 - 27.10.2020
Ort: Venedig - Italien

Das schönste Opernhaus in Venedig ist das berühmte Teatro La Fenice. Insgesamt dreimal wurde das historische Gebäude bei einem Brand zerstört. Der Name "La Fenice" bedeutet auf italienisch „Phönix“, denn wie Phönix aus der Asche ist dieses kunstvolle Bauwerk immer wieder auferstanden. Fast das ganze Jahr über finden hier Konzerte, Ballett- und Opernaufführungen statt.

Reisezeit: 27.10. – 12.11.2020
Ort: Nepal

"Nepal ist ein Land, das in seiner kulturellen, religiösen und landschaftlichen Vielfalt seinesgleichen sucht. Wo außer in Nepal hat man schneebedeckte Bergriesen und tropischen Urwald so nah beieinander? Wo finden sich so viele Religionen und Kulte zu einer einzigartigen Mischung?" (V. Häring)


Über uns

Bei uns reisen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. In der Gemeinschaft und im Austausch lassen sich die Reise-Erlebnisse doppelt intensiv verspüren. Auf unseren Reisen in zwangloser Gemeinschaft treffen sich alte Freunde und lassen sich neue Bekanntschaften zwischen Frankfurtern schließen.


evangelisch reisen

Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach

Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt a.M.

069 92105 6790

069 92105 6793

evangelisch.reisen@frankfurt-evangelisch.de

Mo - Fr: 09 - 12 Uhr / 14 - 16 Uhr


zum Kontaktformular